ADD SOME TEXT THROUGH CUSTOMIZER
TYPOLOGIES

Cultura

+ 2
DIFFICULTY

Einfach

MIN. AGE

Jedes Alter

Reservieren

Innenstadt Tour

Jahrhunderte lang war die Lissabonner Unterstadt Herz des sozialen, wirtschaftlichen und geistlichen Lebens sowie Machtzentrum Portugals. Das Gebiet, ein ehemaliger Seitenarm des Tejos, wurde bereits von Phöniziern und Römern besiedelt und ab dem 16. Jahrhundert von König und Adel bewohnt.

Doch diesem Glanz, setzt eine Naturkatastrophe ein jähes Ende. Am 01. November 1755 verwandelt ein Erdbeben Lissabon in Schutt und Asche. Ein Albtraum für die Einwohner, für Stadtbauarchitekten eine große Chance, das Zentrum Lissabons auf modernste Weise wieder aufzubauen.

Auf diesem Spaziergang werden Sie mehr erfahren über:

  • Das große Erdbeben von 1755
  • Römische Fischeinsalzungsanlagen
  • Der Praça do Comércio – Handelsplatz und Machtzentrum
  • Die Wiedergeburt Lissabons – der Traum einer modernen Stadt wird wahr
  • Eine neue Stadt, ganz auf Wasser gebaut
  • Die Geburtsstunde moderner Seismologie
  • Die versteckten Kirchen der Stadt
RESERVIEREN

PRIVATE TOUR




    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

    Treffpunkt